Bio Leckerli

Artgerechte und leckere Hundenahrung von Bio Leckerli

Der Trend geht nun auch zum Bio Tierfutter und wurde man vor einiger Zeit noch belächelt und das ´gute Supermarktfutter´mit all seinen Lockstoffen gepriesen, liegt man jetzt voll im Trend.

Schlechtes Futter macht krank

 

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass viele Zivilisationskrankheiten, Allergien und Gewichtsprobleme von schlechter Futterqualität stammen.

Grund dafür ist häufig minderwertiges Hundefutter, das die Hunde- Verdauung mit schlecht verwertbaren Füllstoffen wie Getreide, pflanzlichen- und  tierischen Abfallprodukten oder künstlichen Zusatzstoffen belastet.

Tierärzte bestätigen, dass fütterungsbedingte Erkrankungen immer mehr zunehmen und auch die Lebenserwartung unseres Vierbeiners um ca. 3 Jahre gesenkt wird.

 

Schlechte Ernährung macht sich leider  oft erst spät bemerkbar.

 

Viele Hundebesitzer denken um und so gibt es nun auch einige ökologisch denkende Unternehmen, wie BioLeckerli,  die  ausschließlich hochwertiges Futter nach strengsten Richtlinien und in Lebensmittelqualität herstellen.

Lebensmittelqualität heißt, es werden nur Inhaltsstoffe verwendet, die auch für den menschlichen Verzehr geeignet sind.



Die Philosophie von Bio Leckerli setzt auf Nachhaltigkeit, Transparenz und Fairness.

 

Bei Bio Leckerli zu shoppen macht Spass, nicht nur dem Vierbeiner.

Die Etiketten des Bio Leckerli Hundefutters sind nicht nur transparent und leicht verständlich aufgeschlüsselt, sie lesen sich auch fast wie die Speisekarte eines Bio Restaurants:  bestes Bio- Fleisch, gesundes Bio- Gemüse, frisches Bio- Obst und Bio- Getreideflocken.

Bio Leckerli verzichtet vollständig auf Geschmacksverstärker, Tiermehle,  Farb- und Lockstoffe, Konservierungs- oder Füllstoffe.

 

Auch tierische Nebenerzeugnisse, die oftmals nicht mehr definierbar sind oder deren Herkunft nicht mehr zu bestimmen sind, werden nicht von Bio Leckerli verwendet.

Durch die schonende Verarbeitung bleiben die lebenswichtigen Minerallstoffe, Vitamine und Spurenelemente größtenteils erhalten.

Das langsame Erhitzen der Zutaten sorgt auch dafür, dass das Futter ganz besonders lecker schmeckt.

Das gesunde Bio- Hundefutter wird auch gerne von Tierärzten empfohlen.

 

Bio Leckerli läßt die Hundeherzen höher schlagen, denn es gibt nicht nur Nass- und Trockenfutter, sondern auch Kauartikel, Nahrungsergänzungen und Leckerlis..

 

www.bioleckerli.de

Hier etwas in eigener Sache:

 

Da ich einen Leishmaniose/ Ehrlichiose- kranken Hund zuhause habe, interessiere ich mich natürlich auch immer selbst für die Produkte über die ich schreibe.

Ich weiss, dass es viele Leidesgenossinnen wie mich gibt, die unsicher sind was sie ihrem kranken Hund füttern sollen. Oft bleibt nur die Alternative selbst zu kochen; aber auch da kann man sehr vieles falsch machen.

Hunde sind nicht wie Menschen. Vieles das uns gut bekommt, ist für Hunde toxisch ( Schokolade,  Zwiebeln etc.)

Ich hänge nun hier die persönliche Email, mit freundlicher Erlaubnis von Frau Wolf, an und hoffe einigen betroffenen Hundehaltern damit zu helfen.

Ich bin begeistert von der Kompetenz, der Freundlichkeit und dem Fachwissen der syphatischen Mitarbeiterin Christine Wolf

Vielen Dank!


Catherine Dziki mit Queeny

 

Guten Tag, Frau Dziki !

Mit Begeisterung habe ich Ihren Artikel über BioLeckerli gelesen, den

mir Frau Volk vorgelegt hat und erfreut gesagt: " Oh, ein neuer Hund...!"

Ist das Ihre Hündin, die einen da so süß und zufrieden anschaut ?

Nun lese ich, dass Queeny Leishmaniose mitgebracht hat...... das ist

sehr, sehr bedauerlich. Gewiss ernähren Sie sie nicht nur richtig und

gesund, sondern halten auch jeglichen Negativstress von ihr fern, impfen

sehr reduziert oder gar nicht und stärken Ihr Immunsystem auf jede

erdenkliche Weise !

Wenn Sie ihre Ernährung künftig durch BioLeckerli-Produkte ergänzen und

erweitern wollen, können wir Ihnen jetzt schon versichern:

hochpurinhaltige Proteinquellen wie Schwein und Innereien werden Sie bei

uns NIE finden ! Fisch oder Meeresfrüchte wird es nur in den jeweils

ausgewiesenenen Dosen geben, niemals als irgendwelche, undefinierbare

Mischungen mehrerer Proteinquellen - bei BioLeckerli gibt es pro Dose

nur eine einzige Proteinquelle, künftig sogar noch differenzierter:

statt "Geflügel" führen wir ab 12/10 reine Bio-Pute. Hochpurinhaltige

Gemüse wie Linsen, Erbsen oder Bohnen waren nie in BioLeckerli-Produkten

und werden dort auch nie verarbeitet.

Was weiterhin für Queeny`s Ernährung wichtig ist, ist die Vermeidung von

Geflügelhaut ! Wir werden definitiv in unserem "neuen" Bio-Nassfutter,

das wir ab Ende November bzw. Anfang Dezember anbieten können, keine

Geflügelhaut verarbeiten - die kommt in die Menschenwurst, nicht in

unser Hundefutter !!

Lassen Sie uns wissen, was Queeny dazu gesagt hat.......!!

Bis bald !

Mit hundeherzlichen Grüßen

Christine Wolf

BioLeckerli GmbH&  Co. KG

Friedhofstrasse 135 L

63263 Neu-Isenburg

Tel.:06102-88 277 13

Fax: 06102-88 277 17

mailto: christine.wolf@bioleckerli.de

www.bioleckerli.de


Ähnliche Beiträge


Xantara erweitert Sortiment- endlich mehr gesunde Leckerlis für unsere Vierbeiner Xantara ist ein deutsches Unternehmen welches sich auf reine Naturprodukte spezialisiert hat. Tierfreunde haben längst das qualitativ sehr wertvolle Futter für ihre Lieblinge entdeckt und sparen sich...

Defu: Bio-Nahrung für Hund und Katze Es gibt wohl kaum treuere Wesen als Haustiere: Hunde und Katzen entwickeln oft eine sehr enge Bindung zu ihren Besitzern und haben sogar häufig ein Gespür dafür, wenn es Herrchen oder Frauchen mal schlecht...

Rezepte von Basic: Das perfekte Bio-Dinner Die Kochsendung „Das perfekte Dinner“ ist wahrscheinlich den allermeisten inzwischen bekannt – denn schon seit einigen Jahren läuft die Sendung sehr erfolgreich auf VOX. Darin treten Woche für...


Bisher gibt es noch keine Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar